fbpx

"BUGA²⁵ - ROSTOCK
GEMEINSAM WACHSEN"

"BUGA²⁵ - ROSTOCK
GEMEINSAM WACHSEN"

Enrico Nagy

BUS-CHECKER

„Alternative Mobilität ist
für uns das Gebot der Stunde!“

Enrico Nagy

BUS-CHECKER

„Alternative Mobilität ist
für uns das Gebot der Stunde!“

Eckhard Heinemann

GRÖNFINGERS​

„Ich bin zu 100 % für die BUGA25.“

Eckhard Heinemann

Grönfingers

„Ich bin zu 100% für die BUGA25.“

Melanie Nicole Germanotta

Gastronomin Blauer Esel

„Raus aus der Komfortzone!“

Melanie Nicole Germanotta

Gastronomin Blauer Esel

„Raus aus der Komfortzone!“

Matthias Fromm

Tourismusdirektor

„Es sollte um das „wie“ gehen,
nicht mehr um das „ob“!“

Matthias Fromm

Tourismusdirektor

„Es sollte um das „wie“ gehen,
nicht mehr um das „ob“!“

Kathrin Möller

Vorstand Schiffbau- & Schifffahrtsmuseum

„BUGA im Stadthafen?
Klingt gut!“

Kathrin Möller

Vorstand Schiffbau- & Schifffahrtsmuseum

„BUGA im Stadthafen?
Klingt gut!“

EINFACH Gut
für Rostock

Wer Wünsche sät, wird Wandel ernten: Rostockerinnen und Rostocker träumen von prächtigen neuen Möglichkeiten, von einem noch stärkeren Zusammenhalt und der langlebigen Entwicklung ihrer Heimat — viele gute Gründe für die BUGA25. 

Entdecke die Pläne zum Ausbau des verbindenden Warnow-Runds, Rostocks
grüne Zukunft und die Vision der Stadt, gemeinsam zu wachsen.

Rostocks Gesichter

Rostockerinnen und Rostocker erzählen, was sie antreibt: Zukunft säen, beruflich erblühen, neue Möglichkeiten ernten — zahlreiche Gründe gemeinsam zu wachsen.

Sascha Hofmann

Mitinhaber "Rost Dock"

„BUGA25 bei die Fische! Für eine grüne und lebendige Stadt!“

Die geschichte

"Rostocks Potenzial als grüne, lebendige Stadt am Meer ist wie ein Schatz, den wir gemeinsam heben können! Mit der Unterstützung aller Rostocker*innen und der BUGA25 kann das gelingen. Wichtig ist das "WIE". Eine neue Gesprächskultur, Bereitschaft zur Zusammenarbeit und ein offenes Ohr und Auge für die Anliegen Anderer sind wichtig auf diesem Weg. Ich wünsche mir das sich die Rostocker*innen für ihre Stadt und deren zukunftsgewandte Entwicklung interessieren und auch einsetzten. Die BUGA25 ist mehr als eine saisonale Blumenshow. Sie ist eine Aufforderung, Dinge in Angriff zu nehmen."

Die geschichte

"Rostocks Potenzial als grüne, lebendige Stadt am Meer ist wie ein Schatz, den wir gemeinsam heben können! Mit der Unterstützung aller Rostocker*innen und der BUGA25 kann das gelingen. Wichtig ist das "WIE". Eine neue Gesprächskultur, Bereitschaft zur Zusammenarbeit und ein offenes Ohr und Auge für die Anliegen Anderer sind wichtig auf diesem Weg. Ich wünsche mir das sich die Rostocker*innen für ihre Stadt und deren zukunftsgewandte Entwicklung interessieren und auch einsetzten. Die BUGA25 ist mehr als eine saisonale Blumenshow. Sie ist eine Aufforderung, Dinge in Angriff zu nehmen."

Die geschichte

"Rostocks Potenzial als grüne, lebendige Stadt am Meer ist wie ein Schatz, den wir gemeinsam heben können! Mit der Unterstützung aller Rostocker*innen und der BUGA25 kann das gelingen. Wichtig ist das "WIE". Eine neue Gesprächskultur, Bereitschaft zur Zusammenarbeit und ein offenes Ohr und Auge für die Anliegen Anderer sind wichtig auf diesem Weg. Ich wünsche mir das sich die Rostocker*innen für ihre Stadt und deren zukunftsgewandte Entwicklung interessieren und auch einsetzten. Die BUGA25 ist mehr als eine saisonale Blumenshow. Sie ist eine Aufforderung, Dinge in Angriff zu nehmen."

Emily McLean

Studentin BA Englisch & Biologie

„Mein Wunsch: Mehr Entspannung im Grünen!“

Die geschichte

"Seit ich klein war, habe ich mit meiner Familie Ausflüge in die Natur gemacht — daher liegt mir das Draußensein noch heute am Herzen. Ich lebe gerne in Rostock, aber ich wünsche mir mehr Möglichkeiten, im Grünen zu entspannen. Vor allem aber würde ich mich freuen, wenn durch die BUGA25 ein neuer Lebensraum für Tiere wie Bienen entsteht: Für ein Rostock, in dem ALLE gerne leben."

Die geschichte

"Seit ich klein war, habe ich mit meiner Familie Ausflüge in die Natur gemacht — daher liegt mir das Draußensein noch heute am Herzen. Ich lebe gerne in Rostock, aber ich wünsche mir mehr Möglichkeiten, im Grünen zu entspannen. Vor allem aber würde ich mich freuen, wenn durch die BUGA25 ein neuer Lebensraum für Tiere wie Bienen entsteht: Für ein Rostock, in dem ALLE gerne leben."

Die geschichte

"Seit ich klein war, habe ich mit meiner Familie Ausflüge in die Natur gemacht — daher liegt mir das Draußensein noch heute am Herzen. Ich lebe gerne in Rostock, aber ich wünsche mir mehr Möglichkeiten, im Grünen zu entspannen. Vor allem aber würde ich mich freuen, wenn durch die BUGA25 ein neuer Lebensraum für Tiere wie Bienen entsteht: Für ein Rostock, in dem ALLE gerne leben."

Udo Nagel

Direktor "Zoo Rostock"

„Mit der BUGA25 wird der Stadthafen zu unserem grünen Herzen!“

Die geschichte

"Mit der BUGA25 wird der Stadthafen zu Rostocks Mitte, zu unserem grünen Herzent. Gleichzeitig rücken die Stadtteile näher aneinander - und das wünsche ich mir auch für die Menschen. Eine BUGA, die verbindet - mehr Grün, mehr Nähe, mehr Miteinander."

Die geschichte

"Mit der BUGA25 wird der Stadthafen zu Rostocks Mitte, zu unserem grünen Herzent. Gleichzeitig rücken die Stadtteile näher aneinander - und das wünsche ich mir auch für die Menschen. Eine BUGA, die verbindet - mehr Grün, mehr Nähe, mehr Miteinander."

Die geschichte

"Mit der BUGA25 wird der Stadthafen zu Rostocks Mitte, zu unserem grünen Herzent. Gleichzeitig rücken die Stadtteile näher aneinander - und das wünsche ich mir auch für die Menschen. Eine BUGA, die verbindet - mehr Grün, mehr Nähe, mehr Miteinander."

warnowrund

Rostocks Zukunft zieht große Kreise! Mit der Ausgestaltung des Warnow-Runds
sprießen unzählige Möglichkeiten, die Stadt neu zu entdecken:

Ob bei einem Spaziergang über die Warnowbrücke, einem Grill-Abend am
urbanen Stadthafen oder beim Joggen im blühenden Stadtpark —
Durch Rostocks neues Kraftfeld führt ein Weg für alle!

am Fährberg

Erlebnisreiche Uferpromenade

Hechtgraben-niederung

Ort der Entschleunigung

Stadtpark

Ort der Weite

Warnowquartier

Pulsierendes Leben

Warnowbrücke

Schnell übers Wasser

Stadthafen

Treffpunkt an der Waterkant

Greifenbrücke

Im Grün im Wasser

Stadthafen

Treffpunkt an der Waterkant

Am Fährberg

Erlebnisreiche Uferpromenade

Hechtgraben-niederung

Ort der Entschleunigung

Stadtpark

Ort der Weite

Warnowquartier

Pulsierendes Leben

Warnowbrücke

Schnell übers Wasser

Greifenbrücke

Im Grün im Wasser

Bürger-beteiligung
Stadtgestalten Rostock

Die Bürgerbeteiligung in den einzelnen Arealen ist bereits abgeschlossen. Aktuelle und wissenswerte Informationen finden Sie auf der Website.

Termine

Am Fährberg

06.06. – 12.07.2020

Im Stadtpark

20.07. – 26.07.2020

Im Warnowquartier

20.07. – 26.07.2020

IM Warnowrund

13.08. – 21.08.2020

Shopping Basket