fbpx

Kontakt

    *Dies ist ein Pflichtfeld.

    Claus Ruhe Madsen

    Oberbürgermeister

    „Die BUGA ist ein Momentum für Rostock. Diese Chance sollten wir unbedingt nutzen!“

    Die geschichte

    "Die BUGA 2025 ist ein Momentum auf dem Weg unserer Hanse- und Universitätsstadt in die Zukunft. Damit entwickeln wir nicht nur Rostock. Wir leisten auch einen wichtigen Beitrag für ganz Mecklenburg-Vorpommern und strahlen auf ganz Deutschland und bis in den Ostseeraum hinaus. Dazu gehören über 100 Millionen Euro Förderungen. Es wird in den kommenden Jahren kein besseres Programm für die Beschleunigung unserer Stadtentwicklung geben. Wir sollten diese einmalige Chance nutzen!"

    Die geschichte

    "Die BUGA 2025 ist ein Momentum auf dem Weg unserer Hanse- und Universitätsstadt in die Zukunft. Damit entwickeln wir nicht nur Rostock. Wir leisten auch einen wichtigen Beitrag für ganz Mecklenburg-Vorpommern und strahlen auf ganz Deutschland und bis in den Ostseeraum hinaus. Dazu gehören über 100 Millionen Euro Förderungen. Es wird in den kommenden Jahren kein besseres Programm für die Beschleunigung unserer Stadtentwicklung geben. Wir sollten diese einmalige Chance nutzen!"

    Die geschichte

    "Die BUGA 2025 ist ein Momentum auf dem Weg unserer Hanse- und Universitätsstadt in die Zukunft. Damit entwickeln wir nicht nur Rostock. Wir leisten auch einen wichtigen Beitrag für ganz Mecklenburg-Vorpommern und strahlen auf ganz Deutschland und bis in den Ostseeraum hinaus. Dazu gehören über 100 Millionen Euro Förderungen. Es wird in den kommenden Jahren kein besseres Programm für die Beschleunigung unserer Stadtentwicklung geben. Wir sollten diese einmalige Chance nutzen!"

    Planungsstand

    Buga25 - Rostock

    Der aktuelle Stand zur BUGA25 kann über die Seite der Stadt Rostock eingesehen werden.

    News-Feed

    Stadt - Rostock

    RSS
    • Sechs Organisations-Varianten für die BUGA Rostock 2025
      Insgesamt sechs unterschiedliche Varianten zur organisatorischen Absicherung der Investitionen und der Durchführung der Bundesgartenschau BUGA Rostock 2025 hat die Stadtverwaltung jetzt den Gremien der Bürgerschaft zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt. Dabei wird der Vergleich zwischen einer vollständig verwaltungsinternen Lösung, mehreren Mischformen und einer Organisationsform verglichen, die alle mit Investitionen verbundenen Aufgaben in die Hände eines […]
    • Info-Container und Ausstellung zur BUGA
      Die bunten BUGA-Container informieren derzeit an der Kreuzung Deponie/Uferweg Gehlsdorf/Primelberg über die Bundesgartenbauausstellung. Einwohnerinnen und Einwohner können bei einem Besuch vor Ort Wünsche und Anregungen an die Stadtverwaltung geben, teilt der Fachbereich BUGA mit.
    • Jetzt bewerben für BUGA-Bürgerbeteiligungs-Beirat
      Insgesamt 14 Rostockerinnen und Rostocker werden jetzt von der Stabsstelle Rostocker Oval/BUGA 2025 der Rostocker Stadtverwaltung gesucht, die sich zunächst in den kommenden Monaten bis zu einer Leitentscheidung der Bürgerschaft an Bürgerbeteiligungsvorhaben zur Planung von Projekten im Rahmen der BUGA 2025 in Rostock beteiligen möchten.

    BUGA-Brücke

    Neues von der BUGA-Brücke. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. 

    Wohngebiet

    Neues von der BUGA-Brücke. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. 

    Shopping Basket